jump to navigation

Alpenländisches Volkstheater: Kaiser Max und die Wand 1. Juli 2012

Posted by wwlinde in Allgemeines.
Tags: , , , , , , , , , , , , ,
trackback

Ein Rückblick in das Jahr 1995 und die Aufführung des Stückes „Kaiser Max und die Wand“, das ich verfasst habe.
Es war die Zeit der Skepsis gegenüber der EU und ein Aufzeigen der Machtspiele: Hie Kapital, da Herrscher. Und das Volk als Verlierer.
Die Urheberrechte für das Stück liegen ausschließlich bei mir. Die Aufzeichnung erfolgte durch meinen Bruder Uwe Norbert Linde mit einer Kamera. Dafür danke ich ihm von ganzen Herzen. Meinem Neffen Achim Linde danke ich ebenso herzlich für die Nachbearbeitung und den Schnitt.

Karl Schatz danke ich für die ausgezeichnete Regie-Arbeit und allen Mitwirkenden für ihren bedingungslosen Einsatz. Ein Stück Geschichte, ein Stück Sagenwelt und ein Stück Realismus, auch auf die Gegenwart bezogen.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: