jump to navigation

Was ist weiter geschehen? Die Daten des Landes Tirol 26. Januar 2012

Posted by wwlinde in Allgemeines.
Tags: , , ,
trackback

Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck;
Auf Grund der UVP-G-Novelle 2009, BGBl. I Nr. 87/2009, werden gemäß § 9 Abs. 4 UVP-G 2000 die im Zusammenhang mit dem Brenner Basistunnel BBT SE im Internet veröffentlichten Daten bis zur Rechtskraft des verfahrensbeendenden Bescheides online gehalten: Edikt ( 47 KB), Edikt ( 37 KB), Edikt ( 28 KB), Edikt ( 30 KB), Teilbescheid ( 9.1 MB)

Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck;
Naturschutzmaßnahmen im Natura 2000-Gebiet Valsertal und Ausgleichsmaßnahmen für den Brennerbasistunnel – Verfahren nach TNSchG 2005 iVm UVP-G 2000: Bescheid ( 2.2 MB)

Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck;
Erkundungsbohrungen im Bereich „Lanser See“ und andere, Änderungsantrag – Parteiengehör ( 30 KB)

Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck;
Eisenbahnachse München – Verona – Brenner Basistunnel; Erkundungsbohrungen und deren Ausbau zu Grundwassermessstellen sowie Errichtung von Gerinnemessstellen im Natura 2000-Gebiet Valsertal – Verfahren nach dem TNSchG 2005 in Verbindung mit dem UVP-G 2000 – PARTEIENGEHÖR ( 18 KB), Anhang 1 ( 16 KB), Anhang 2 ( 102 KB), Anhang 3 ( 30 KB) und Anhang 4 ( 37 KB)

Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck;
Eisenbahnachse München-Verona – Brenner Basis Tunnel; Erkundungsbohrungen im Bereich „Lanser See“ und andere – Verfahren nach TNSchG iVm UVP-G 2000 – ÄNDERUNGSVERFAHREN; BESCHEID ( 106 KB)

Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck;
Eisenbahnachse München – Verona – Brenner Basistunnel; Erkundungsbohrungen und deren Ausbau zu Grundwassermessstellen sowie Errichtung von Gerinnemessstellen im Natura 2000-Gebiet Valsertal – Verfahren nach dem TNSchG 2005 in Verbindung mit dem UVP-G 2000 – Parteiengehör ( 17 KB), Gutachten ( 11 KB)

Brenner Basistunnel BBT SE, Innsbruck;
Eisenbahnachse München – Verona – Brenner Basistunnel; Erkundungsbohrungen und deren Ausbau zu Grundwassermessstellen sowie Errichtung von Gerinnemessstellen im Natura 2000-Gebiet Valsertal – Verfahren nach dem TNSchG 2005 in Verbindung mit dem UVP-G 2000 – BESCHEID ( 210 KB)

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: